Mythologie des Alltags: Demotisch

Ihr habt alle Mühe, Euch mit Englisch als “lingua franca” anzufreunden, ist schon klar. Aber Annette hat schon recht. Erinnert ihr euch an Alexander den Grossen in grauer Vorzeit? In meinen Augen ist sein Hauptverdienst die gemeinsame Sprache in der ganzen (damals bekannten) Welt, und nicht die vielen Schlachten oder die Bauchtȁnzerinnen, die ihm zu Willen sein mussten…. Von Obelix im Westen bis zum hintersten Kirgisen im Osten sprach für eine Weile alles Demotisch, Metökisch, Griechisch (es war eine Art Proll-Griechisch. Apropos: habt ihr mal deutsche Geschȁftsleute englisch sprechen hören?

Advertisements

Published by

hibouh

read me! Hotel Naipaula: http://www.blogigo.de/Hotel_Naipaula http://www.blogigo.de/Hotel_Naipaula Und weiterhin.... Die Labyrinthe von Hibouh: Orte der Sehnsucht. Oasen für alle Umtriebigen und Nachtschönheiten. Inseln im opaken Licht der Phantasie unter einem fleischig dahinziehenden Mond. Leise Dämmerung auf den Höhen. Neugierig geworden? Wir bringen Sie hin, wo Erleben und Erkennen eins werden. Nur Mut - lüften Sie dieses Geheimnis!

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s