Mythologie des Alltags: Tango

Der Tango

Ein Tanz, der am Rio de la Plata entstand und sich über die ganze Welt ausbreitete. Ein Tanz, der zum Inbegriff von Erotik wurde – naja, jeder Tanz ist irgendwie als Vorspiel zu verstehen…

Tangere = berühren, “Noli me tangere” = spricht der Auferstandene zu Maria (meint er es als Befehl oder spricht er ein Faktum aus?), spȁter ein Unkraut, dessen reife Samenkapseln bei der leisesten Berührung aufspringen. Der Tangens berührt seine Achse erst im Unendlichen! Erotik wȁre also eine elektrische Sache, die zwischen Berühren und Nicht Berühren urstȁndet? Nun, beim Tango berühre ich bestimmt, wie Sally Potter es in dem Film “The Tango-Lesson” zeigt. Wie aber kommen Tango und Tangomusik von Südamerika nach Finnland, so dass viele Finnen wohl denken, er sei in ihrem Land heimisch und er dort noch im kleinsten Dorf getanzt wird?

Advertisements

Published by

hibouh

read me! Hotel Naipaula: http://www.blogigo.de/Hotel_Naipaula http://www.blogigo.de/Hotel_Naipaula Und weiterhin.... Die Labyrinthe von Hibouh: Orte der Sehnsucht. Oasen für alle Umtriebigen und Nachtschönheiten. Inseln im opaken Licht der Phantasie unter einem fleischig dahinziehenden Mond. Leise Dämmerung auf den Höhen. Neugierig geworden? Wir bringen Sie hin, wo Erleben und Erkennen eins werden. Nur Mut - lüften Sie dieses Geheimnis!

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s