Klüver

Der Klüver, dessen Name weder von Bernd noch von Heinrich Klüver, sondern vom hollȁndischen “kluif” = Klaue kommt, ist ein dreieckig geschnittenes Segel, das vor vor dem Bug gefahren wird. Es wird (wohl seines Namens wegen) am Klüverbaum angeschlagen. Manche Segelschiffe haben aber keinen Klüverbaum, etwa alte Kutter, dann muss das vorderste Vorsegel beim Wenden und Halsen behilflich sein, was sonst (wie aus dem Namen keineswegs hervorgeht) die Aufgabe des oder der Klüversegel ist.

Heinrich Klüver war ein deutsch-amerikanischer Psychologe, der zu Anfang des 20. Jahrhunderts forschte. 1936 gelang ihm im Tiermodell der Nachweis, dass die Entfernung beider Occipitallappen zur Rinderblindheit führt, bei der Entfernung der Temporallappen verschwindet hingegen die Fähigkeit, das Gesehene zu deuten.

Was das mit unserem Klüver zu tun haben soll? Nun, bei Entfernung (seemȁnnisch = beim reffen) aller Klüver verringert sich die Fȁhigkeit des Schiffes vorwȁrtszukommen, zu wenden oder zu halsen. Überliefert sind auch Klüvers Versuche mit Mescalin, die dessen Einfluss auf die Seh- und Segelfȁhigkeit untersuchen sollten.

Advertisements

Published by

hibouh

read me! Hotel Naipaula: http://www.blogigo.de/Hotel_Naipaula http://www.blogigo.de/Hotel_Naipaula Und weiterhin.... Die Labyrinthe von Hibouh: Orte der Sehnsucht. Oasen für alle Umtriebigen und Nachtschönheiten. Inseln im opaken Licht der Phantasie unter einem fleischig dahinziehenden Mond. Leise Dämmerung auf den Höhen. Neugierig geworden? Wir bringen Sie hin, wo Erleben und Erkennen eins werden. Nur Mut - lüften Sie dieses Geheimnis!

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s