Verraeterfriedhof

Verrȁter-Friedhof – Traitor’s cemetery – Hainler Mezarliği – Ein Fragenkatalog

Kann man eine Liebesbeziehung zu Gott haben? (“Les histoires d’amour finissent mal – en général” – Cathérine Ringer)
Wenn ja, schliesst diese ein, dass Riten und Gebete eines Begrȁbnisses nur bestimmten Menschen zugestanden, andern aber, etwa toten Putschisten, verweigert werden?
Würde man damit nicht in die Rechte des geliebten Gottes eingreifen, der allein Tote bestrafen sollte?
Wie würde sich eine solche Haltung auf die – unschuldigen – Familien der Verstorbenen auswirken, welches Trauma etwa würden deren zurückgelassene Kinder erdulden?
Ist da nicht eher Hass als Liebe am Werke?
Würde Gott – so es ihn gibt – überhaupt bestrafen?

(Der Bürgermeister von İstanbul, Kadır Topbaş, hat ein spezielles Gelȁnde als Friedhof für Putschisten ausgewiesen und die türkische oberste Religionsbehörde Diyanet hat alle Imame angewiesen, den entsprechenden Toten den Segen und die Grabrituale zu verweigern)
(Dieser Text ist eine freie Übersetzung von Dilek Kutzlis Gedanken)

Advertisements

Published by

hibouh

read me! Hotel Naipaula: http://www.blogigo.de/Hotel_Naipaula http://www.blogigo.de/Hotel_Naipaula Und weiterhin.... Die Labyrinthe von Hibouh: Orte der Sehnsucht. Oasen für alle Umtriebigen und Nachtschönheiten. Inseln im opaken Licht der Phantasie unter einem fleischig dahinziehenden Mond. Leise Dämmerung auf den Höhen. Neugierig geworden? Wir bringen Sie hin, wo Erleben und Erkennen eins werden. Nur Mut - lüften Sie dieses Geheimnis!

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s