Mythologie des Alltags: Klopfzeichen

Im Osten Anatoliens haben die Häuser zwei verschiedene Türklopfer, einer ist ein Ring mit geheimnisvollen Ornamenten und Schriftzeich, der andere ein einfacher gerader Stab. Die Stimmen der beiden Klopfer sind, wie Ihr Euch denken könnt, verschieden. Je nachdem, wer als Gast kommt, wird dieser oder jener Klopfer benutzt. So wissen die Leute im Haus schon bevor sie die Tür öffen, ob eine Frau oder ein Mann davorsteht. Nun wäre das auszubauen (und vielleicht gibt es auch entsprechende Verfeinerungen): durch die Anzahl der Klopfzeichen wäre die Zahl der Besucher bekanntzugeben. Durch die Stärke der Zeichen vielleicht die Gemütsverfassung, durrch einen bestimmten Rhythmus noch weitere Details. Ja es wäre vorzustellen, dass ALLES was zu sagen ist, bereits vor der Tür mit dem Klopfer mitgeteilt werden würde. Bloss der Genuss des Teetrinkens und die angebotenen Mezes würden dann na klar wegfallen…….

Advertisements

Published by

hibouh

read me! Hotel Naipaula: http://www.blogigo.de/Hotel_Naipaula http://www.blogigo.de/Hotel_Naipaula Und weiterhin.... Die Labyrinthe von Hibouh: Orte der Sehnsucht. Oasen für alle Umtriebigen und Nachtschönheiten. Inseln im opaken Licht der Phantasie unter einem fleischig dahinziehenden Mond. Leise Dämmerung auf den Höhen. Neugierig geworden? Wir bringen Sie hin, wo Erleben und Erkennen eins werden. Nur Mut - lüften Sie dieses Geheimnis!

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s