Mythologie des Alltags: Beefsteak Tartar!

“Über die Saiten der Windhauch lief/ über sein Herz ein Traum ging”

Wir sind voller Sehnsucht. Nach Gott. Nach fernen Lȁndern und Leuten. Nach Liebe. Drei Zigeuner fand ich einmal. Schiff ahoi/ fahr mich nach Hawaii! Winnetou, Winnetou, Winnetou, mach beim Küssen doch dein Adlerauge zu! Da drunt im schönen Ungarland und in einem Polenstȁdtchen.
Wir zogen aus, uns die ganze Welt untertan zu machen. Als Geschenk brachten wir den Wilden ja schliesslich die Zivilisation. Wenn sie das überlebten. Die Juden in den Ofen! İn Algerien erschossen wir die Aufstȁndischen. Im Kongo hackten wir Gliedmassen ab. Den Indianern brachten wir so lange Feuerwasser und Feuer, bis kaum mehr welche übrig waren. Die Jesidenfrauen? Pah… Stockholm, Berlin, Brüssel, Paris, Ankara, İstanbul, Suruç? Und wenn es das Leben kostet. Jede Gegend, jeder Menschenstamm könnte hier erwȁhnt werden. Wenn es mal regnete/ und es begegnete/ uns ne neue Rasse/ ne braune oder blasse/ so machten wir sogleich daraus ein Beefsteak- Tartar!

Advertisements

Published by

hibouh

read me! Hotel Naipaula: http://www.blogigo.de/Hotel_Naipaula http://www.blogigo.de/Hotel_Naipaula Und weiterhin.... Die Labyrinthe von Hibouh: Orte der Sehnsucht. Oasen für alle Umtriebigen und Nachtschönheiten. Inseln im opaken Licht der Phantasie unter einem fleischig dahinziehenden Mond. Leise Dämmerung auf den Höhen. Neugierig geworden? Wir bringen Sie hin, wo Erleben und Erkennen eins werden. Nur Mut - lüften Sie dieses Geheimnis!

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s