Hunde können lesen

Wusstet ihr schon, dass Hunde lesen können? Hier der Beweis: Ich lese grad “Der Mann ohne Eigenschaften” von Robert Musil (endlich), dort steht irgendwo sinngemaess der Satz: Jeder Hund setzt sich unter den Tisch zu Füssen seiner Leute. Ich schaue unter den Tisch. Dort sitzt mein Hund zu meinen Füssen. Ich erschauere. Er hats gelesen! Und das sogar ohne Buch!

Published by

hibouh

read me! Und weiterhin.... Die Labyrinthe von Hibouh: Orte der Sehnsucht. Oasen für alle Umtriebigen und Nachtschönheiten. Inseln im opaken Licht der Phantasie unter einem fleischig dahinziehenden Mond. Leise Dämmerung auf den Höhen. Neugierig geworden? Wir bringen Sie hin, wo Erleben und Erkennen eins werden. Nur Mut - lüften Sie dieses Geheimnis!

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s